+49 172 622 6396 (Mo-Fr 08:00-15:00 Uhr) support@plakos.de

Eignungstest Polizei Neuenburg: Der Neuenburger Einstellungstest im Detail

In der Schweiz Polizist werden ist kein Zuckerschlecken. So viel können wir gleich zu Beginn unseres Artikels bereits verraten. Wer sich zum Beispiel bei der Kantonspolizei in Neuenburg bewirbt, muss ein hartes Auswahlverfahren durchlaufen und seine Qualitäten in vielfacher Hinsicht unter Beweis stellen. Als wohl größte Hürde auf dem Weg zur Polizei kann dabei der Eignungstest Polizei Neuenburg bezeichnet werden. Und genau den haben wir im Folgenden für dich einmal etwas näher betrachtet.

 

Polizei Schweiz: Unterschiedliche Voraussetzungen verlangt

Es ist ganz gleich, für welche Kantonenpolizei du dich in der Schweiz interessierst. Du musst dich in allen Fällen darauf einstellen, dass verschiedene Voraussetzungen und Anforderungen an dich gestellt werden. Beachten musst du diese bereits vor dem Einreichen deiner Bewerbung, da diese ansonsten vermutlich schnell aus dem Auswahlverfahren aussortiert wird. Einheitlich beschreiben lassen sich die Anforderungen für eine Karriere bei der Polizei allerdings nicht, da jeder Kanton diese individuell festlegt. Gängig ist es aber zum Beispiel in der Schweiz, dass eine abgeschlossene Berufsausbildung verlangt wird. Gleichzeitig musst du in der Regel mindestens 20 Jahre alt sein, benötigst die Schweizer Staatsbürgerschaft und solltest einen tadellosen Leumund vorweisen können. Sind all diese Umstände gegeben, stehen die Chancen gut, dass du mit deiner Bewerbung erfolgreich bist.

Tipp: Richtig gut abschneiden kannst du beim Einstellungstest der Polizei nur dann, wenn du dich gut vorbereitest. Möglich ist das mit Hilfe unseres Online-Kurses, der dich bestens unterstützen wird.

 

Eignungstest Polizei Neuenburg: Was muss ich wissen?

Können deine Bewerbungsunterlagen überzeugen, wird dich die Polizei Neuenburg schon bald zum Einstellungstest einladen. Hierbei handelt es sich um eine geteilte Prüfung, in welcher du körperlich und geistig genau unter die Lupe genommen wirst. Im Detail bedeutet das zum Beispiel, dass du einen Sporttest Polizei Schweiz meistern musst. Dieser besteht aus verschiedenen Prüfungen und stellt sicher, dass du körperlich dazu in der Lage bist, als Polizist zu arbeiten. Darüber hinaus musst du dein Können aber auch in einer theoretischen Prüfung unter Beweis stellen. Diese besteht wiederum aus Übungen aus folgenden Bereichen:

  • Rechtschreib- und Grammatiktest
  • Mathetest
  • Logisches Denken
  • Merkfähigkeit

Beachten solltest du, dass du nach einer erfolgreichen Teilnahme am Eignungstest Polizei Neuenburg aber natürlich noch nicht sicher an der Polizeischule Neuenburg aufgenommen wirst. Stattdessen musst du zum Beispiel auch noch eine ärztliche Untersuchung meistern und hier zeigen, dass du körperlich gesund bist. In einem Einzelgespräch möchte dich die Polizei zudem noch einmal genauer kennenlernen.

 

Fazit: Ohne Vorbereitung keine Chance

Ohne die richtige Vorbereitung wird es für dich enorm schwer, im Einstellungstest Polizei Schweiz in Neuenburg erfolgreich zu sein. Die Aufgaben sind durchaus schwierig, gleichzeitig musst du enorm viele Themen abdecken und sportlich fit sein. Alles in allem liegt also auf der Hand, dass du frühzeitig mit dem Üben starten solltest und nur so überhaupt eine Chance hast, in deine Karriere starten zu können.


Noch heute mit der Vorbereitung starten? Nutze jetzt unseren Plakos Online-Testtrainer!


 

Bildquellen

  • Eignungstest Polizei Neuenburg: Pixabay