Die Kantonenpolizei Z├╝rich ist immer auf der Suche nach Verst├Ąrkung f├╝r das eigene Team. Die einzige Anforderung: Die Bewerber m├╝ssen gut in die Truppe passen. Ob genau das der Fall ist, nimmt die Polizei in Z├╝rich in einem Eignungstest unter die Lupe, der dabei Bestandteil eines ganzen Auswahlverfahrens ist. Und wie genau das alles abl├Ąuft, bzw. was dich speziell im Eignungstest Polizei Z├╝rich erwartet, siehst du hier.

 

Karriere bei der Polizei Z├╝rich: Das sind die Voraussetzungen

M├Âchtest du im Polizeikanton Z├╝rich mit deiner Karriere starten, geht das nat├╝rlich nicht einfach so von heute auf morgen. Stattdessen musst du dich in einem langwierigen Prozess beweisen, in welchem die Polizei die geeigneten Bewerber f├╝r die sp├Ątere Karriere ausw├Ąhlt. Nat├╝rlich ist erst einmal das Einreichen einer Bewerbung notwendig. Ob das aber ├╝berhaupt Sinn macht, erf├Ąhrst du, wenn du dir die Anforderungen f├╝r die Karriere bei der Polizei genauer ansiehst. Diese musst du n├Ąmlich zwingend erf├╝llen, um ├╝berhaupt ins Auswahlverfahren zu rutschen. Welche Voraussetzungen im Detail verlangt werden, siehst du hier:

  • Schweizer Staatsb├╝rger
  • Obligatorische Schulbildung nach den Kantonsrichtlinien
  • Anerkannter Berufsabschluss
  • Tadelloser Leumund
  • Mindestens 20 Jahre alt, maximal 34 Jahre alt
  • Uneingeschr├Ąnktes Gesichtsfeld, Farbwahrnehmungsf├Ąhigkeit
  • F├╝hrerschein Kategorie B (Handschaltung)

Wichtig: An den Einstellungstest der Polizei solltest du keinesfalls unvorbereitet herantreten. Aus diesem Grund raten wir die zu unserem Online-Kurs, mit dem du dich optimal auf den Eignungstest vorbereiten kannst.

 

Eignungstest Polizei Z├╝rich: So ist der Einstellungstest aufgebaut

Insgesamt erstreckt sich das Auswahlverfahren der Polizei Z├╝rich ├╝ber rund f├╝nf bis sechs Monate. Gut einen Monat nach dem Einreichen und Pr├╝fen deiner Bewerbungsunterlagen erh├Ąltst du im besten Fall die Einladung zur Eingangspr├╝fung bzw. den Psychologietests. Hier werden dir zum Beispiel Fragen aus dem Bereich des Sprachwissens oder der Allgemeinbildung┬ágestellt. Gleichzeitig pr├╝ft ein Psychologe, ob du aus psychischer Sicht ├╝berhaupt f├╝r de Dienst geeignet bist. Im Anschluss daran geht es mit einer sportmedizinischen Untersuchung bzw. dem Sporttest Polizei Schweiz weiter. Konntest du dich auch hier gut pr├Ąsentieren, werden im Anschluss ein Vorstellungstag, die Leumunds- und Referenzerkl├Ąrung und die Auswertung┬ádurchgef├╝hrt. Passt alles, erh├Ąltst du eine befristete Anstellung f├╝r die zw├Âlfmonatige Zeit an der Polizeischule Z├╝rich. Den Ablauf des Auswahlverfahrens haben wir hier noch einmal f├╝r dich dargestellt:

  • Eingangspr├╝fung/Psychologietests
  • Sportmedizinische Untersuchung
  • Vorstellungstag
  • Leumunds- und Referenzabkl├Ąrung
  • Auswertung
  • Anstellung

 

Fazit: Eignungstest muss gemeistert werden

Es ist ganz gleich, wo genau du in der Schweiz als Polizist Karriere machen m├Âchtest. Den Eignungstest der Polizei musst du in jedem Kanton hinter dich bringen. In Z├╝rich f├Ąllt das Auswahlverfahren insgesamt sehr umfangreich aus und streckt sich ├╝ber mehrere Monate. Schon allein deshalb d├╝rfte dir klar sein, dass du nur mit dem richtigen Training auch Chancen auf einen Erfolg hast. Daher: Bereite dich gut vor, dann d├╝rftest du den Einstellungstest auch meistern k├Ânnen.


Nutze jetzt unseren Plakos Online-Testtrainer und bereite dich optimal auf den Einstellungstest der Polizei vor!


 

Bildquellen

  • Eignungstest Polizei Z├╝rich: Pixabay
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Bisher keine Bewertungen)
Loading...