+49 172 622 6396 (Mo-Fr 08:00-15:00 Uhr) support@plakos.de

Eignungstest Polizei Waadt: Das verlangt die Polizei im Einstellungstest

Eine Karriere bei der Polizei Waadt ist für dich mit einigen tollen Annehmlichkeiten verbunden. Polizisten genießen bekanntlich einen sicheren Arbeitsplatz und können sich zudem auf ein anständiges Polizist Gehalt einstellen. Geschenkt gibt es diesen Beruf aber natürlich nicht. Möchtest du beispielsweise als Polizist in Waadt Karriere machen, musst du erst einmal den Eignungstest Polizei Waadt meistern. Diesen haben wir für dich im Folgenden einmal genauer unter die Lupe genommen, damit du die einzelnen Bereiche optimal trainieren kannst.

 

Ausbildung bei der Kantonenpolizei: Erfüllst du die Anforderungen?

Auch wenn es viele Menschen wollen, kann nicht jeder Bewerber Polizist werden. Die Polizei Schweiz stellt daher unterschiedliche Zulassungskriterien auf, die für eine mögliche Ausbildung an der Polizeischule erfüllt werden müssen. Hierzu gehört natürlich das erfolgreich Bestehen im Eignungstest Polizei Schweiz. Gleichzeitig musst du aber auch immer ein gewisses Mindestalter mitbringen, welche bei ungefähr 20 Jahren liegt. Älter als Mitte 30 darfst du für die Ausbildung bei der Polizei aber ebenfalls nicht sein. Um dich genau mit den Voraussetzungen für die Ausbildung Polizei Waadt zu beschäftigen, empfehlen wir dir einen Blick auf die Webseite der Kantonspolizei. Hier sind alle notwendigen Anforderungen aufgeführt.

Tipp am Rande: Du wirst den Einstellungstest Polizei ohne Vorbereitung nicht meistern können. Umso wichtiger ist es, dass du unseren Online-Kurs als Unterstützung für dein Training nutzt.

 

Eignungstest Polizei Waadt: Die Aufgaben im Einstellungstest

Polizisten müssen sich in ihrem beruflichen Alltag in mehreren Richtungen beweisen. Verlangt wird von dir zum Beispiel eine gewisse körperliche Fitness, welche die Polizei in einem Sporttest auf die Probe stellt. Hier musst du zum Beispiel deine Kondition unter Beweis stellen, darüber hinaus benötigst du aber auch Kraft und einen guten Willen. Zusätzlich wird im Auswahlverfahren der Polizei auch eine ärztliche Untersuchung durchgeführt. Hier checkt also ein Amtsarzt, ob du für die Ausübung des Berufs gesundheitlich überhaupt in Frage kommst. Ein wichtiger Bestandteil im Eignungstest Polizei ist zudem der eigentliche theoretische Einstellungstest. Und dieser besteht aus folgenden Aufgaben:

  • Grammatik- und Rechtschreibtest
  • Allgemeinwissenstest
  • Mathematiktest
  • Test zum logischen Denken
  • Test der Merkfähigkeit

Warst du im Eignungstest Polizei Waadt erfolgreich, wird abschließend noch ein Einzelgespräch durchgeführt, ehe du kurze Zeit später deine Einladung für die Polizeischule Waadt in den Händen halten kannst.

 

Fazit: Cool bleiben und bestehen

Die Anforderungen im Eignungstest Polizei Waadt sind keinesfalls zu unterschätzen und dürften dich nach unseren Erfahrungen in vielerlei Hinsicht herausfordern. Die Polizei legt zum Beispiel einen großen Wert auf deine körperliche Fitness. Zusätzlich dazu wird allerdings auch eine gewisse Intelligenz verlangt, welch im theoretischen Teil des Einstellungstests unter die Lupe genommen wird. Nur wenn du in allen Bereichen und Übungen überzeugen kannst, kannst du dir deinen Platz für eine Ausbildung Polizei Waadt sichern.


Du solltest am besten noch heute mit der Vorbereitung für den Einstellungstest starten. Das geht am besten mit unserem Plakos Online-Testtrainer!


 

Bildquellen

  • Eignungstest Polizei Waadt: Pixabay